In stillem Gedenken unserer verstorbenen Kameraden

Am 8 Mai 2005 verstarb nach langer Krankheit unser langjähriger Dirigent Peter (Pius) Müller im Alter von nur 59 Jahren. Am 11.Mai 2005 haben wir von Ihm in Bad Wörishofen abschied genommen. Wir alle trauern um einen begnadeten Musiker und einen wundervollen Menschen. Lange Jahre hat er die Harmonie geführt und begleitet. Als Mensch zeichnete er sich besonders durch seine allzeit fröhliche, hilfsbereite und kameradschaftliche Art aus. Durch die Liebe zur Musik und speziell zu seiner Trompete verlieh er als Dirigent der Harmonie eine ganz besondere Note. Diejenigen, die Ihn kennen lernen durften, können viele lustige Geschichten über Ihn erzählen. Er wird uns immer in Erinnerung bleiben.

 

Peter (Pius) Müller

 

Alois Hofhammer

Herbert Mildenberger

Heinz Simon

Robert Koch